Search

Plakat "Aus heutiger Sicht" HFG/Museum Angewandte Kunst, Gestaltung/Design: Jonas Deuter, Anna Sukhova

Plakat mit Schriftzug zur Ausstellung "Aus heutiger Sicht"

Aus heutiger Sicht. Diskurse über Zukunft

24. April - 4. Juli 2021
Museum Angewandte Kunst

Die Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach am Main beging 2020 ihr 50-jähriges Jubiläum als Kunsthochschule des Landes Hessen. Aus diesem Anlass entwickelte die Hochschule zusammen mit dem Museum Angewandte Kunst die Ausstellung Aus heutiger Sicht. Diskurse über Zukunft.

Die Ausstellung taucht ein in gegenwärtige Herausforderungen, die sich durch aktuelle technologische und sozioökonomische Entwicklungen stellen, und blickt nach vorne: auf eine ungewisse Zukunft, die von künstlerisch-gestalterischen Ansätzen und gemeinsamem Engagement geprägt werden kann.

Gestaltet von Studierenden und Lehrenden der Hochschule besteht die Ausstellung aus drei sich ergänzenden Modulen: dem musealen Raum mit Exponaten, einer digitalen Plattform sowie einem Veranstaltungsprogramm. In diesen unterschiedlichen Modulen werden Installationen, Skulpturen und Objekte, Animationen und Filme, Performances, Grafikdesign, Produktdesign, Malerei und Zeichnung, Sound und Text präsentiert.

23
Standort in Google Maps anzeigen

Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt

+49 (0)69 212 34037
info.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
www.museumangewandtekunst.de

U: 1-3, 8 (Schweizer Platz) Tram: 15, 16 (Schweizer- / Gartenstraße)
DI 12-18 Uhr
MI 12-20 Uhr
DO-SO 10-18 Uhr

Ein Museum der Stadt Frankfurt am Main

weitgehend Barrierefrei

Eintritt frei für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag

Das könnte Sie auch interessieren