Search

Im Kleingarten © Historisches Museum Frankfurt, Foto: Katharina Böttger

Bild vergrössern: Eine Frau schöpft mitten in einem üppig bewachsenen Garten Wasser aus einer Regentonne vor einem blauen Gartenhäuschen

Die Stadt und das Grün - Gärtnern Jetzt!

28. April - 10. Oktober 2021
Historisches Museum Frankfurt

Vorgarten, Kleingarten, Gemeinschaftsgarten, Landwirtschaft, Guerilla Gardening – die Möglichkeiten in der Stadt zu gärtnern sind vielfältig!

Neben Versorgung und Freizeit scheinen Begrünungen geeignete Maßnahmen zu sein, um dem Klimawandel und den Hitzewellen in der Stadt zu begegnen. Gärtnern macht ja angeblich glücklich – doch welche Motivation steckt noch dahinter? Was können wir von Gärtner*innen lernen, wenn wir die Stadt zukunftsfähig machen wollen? Wo steht die Gartenarbeit im Spannungsverhältnis von Lohnarbeit, Aktivismus und Freizeit, Individualismus und Gemeinschaft, Eigentum und Kollektivierung, Idealismus und Pragmatismus?

Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit über 50 Gärtner*innen entstanden. In vier Themenbereichen (Ernähren, Erleben, Kümmern und Engagieren) geben sie Einblicke in ihre gärtnerische Praxis und Auskunft darüber, welche Bedeutung die Pflege und der Erhalt von städtischen Grünflächen für sie hat.

16
Standort in Google Maps anzeigen

Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
60311 Frankfurt

+49 (0)69 212 35599
info@historisches-museum-frankfurt.de
www.historisches-museum-frankfurt.de

U: 4, 5 (Dom / Römer) Tram: 11, 12, 14 (Römer / Paulskirche)
DI-FR 10-18 Uhr
SA, SO 11-19 Uhr

Ein Museum der Stadt Frankfurt am Main

Barrierefreiheit geprüft nach Reisen für alle

weitgehend Barrierefrei

WC Rollstuhlgerecht

Hilfen für Menschen mit Sehbehinderung

Hilfen für Menschen mit Hörbehinderung

Eintritt frei für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag

Das könnte Sie auch interessieren