Search

Heinz Kreutz: Abstrakte Komposition Rot, 1959 © Heinz Kreutz, Foto: Wolfgang Günzel

Bild vergrössern: Abstraktes Gemälde mit breiten Pinselstrichen und viel roter Farbe

Ortswechsel

8. Juli 2022 - 8. Januar 2023
Museum Giersch der Goethe-Universität

Die seit über 60 Jahren bestehende Kunstsammlung der Deutschen Bundesbank gastiert im Museum Giersch der Goethe-Universität: Raus aus den Büros der Bank, hinein in die öffentlich zugänglichen Räume der historischen Villa des Museums. Eine repräsentative Auswahl von ca. 100 Kunstwerken dieser bedeutenden Banksammlung stellt sich thematisch gegliedert dar. Die Kunstwerke – markante und neu zu entdeckende Positionen – eröffnen in diesem musealen Umfeld ungewöhnliche Spannungsfelder und Dialoge.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Die Einbettung ist deaktiviert. Zur Nutzung des Dienstes muss dies hier per Mausklick aktiviert werden. Durch Aktivierung werden Cookies gesetzt, die IP-Adresse gespeichert und personenbezogene Daten an Drittplattformen in die USA übertragen. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Hier klicken um Medien zu aktivieren

30
Standort in Google Maps anzeigen

Museum Giersch der Goethe-Universität
Schaumainkai 83
60596 Frankfurt

+49 (0)69 138 210 10
info@mggu.de
www.mggu.de

U: 1-3, 8 (Schweizer Platz) Tram: 12, 15-17, 21 (Stresemannallee / Gartenstraße)
DI-SO 10-18 Uhr
DO 10-21 Uhr
Zwischen den Sonderausstellungen ist das Museum geschlossen.

weitgehend Barrierefrei

WC Rollstuhlgerecht

Das könnte Sie auch interessieren