Search

Peter Fink: Brighton, England, 1958 © VG Bild-Kunst, Bonn, 2021

Bild vergrössern: Straßenszene in Schwarz-Weiß von 1958, in der drei Kinder über eine nasse Straße zwischen mehreren Autos rennen, im Hintergrund ein Uhrtürmchen

PETER FINK. MY MIND’S EYE

2. Oktober 2021 - 9. Januar 2022
Fotografie Forum Frankfurt

Mit Bildern aus allen Phasen seines mehr als 30-jährigen Schaffens präsentiert das Fotografie Forum eine umfassende Ausstellung des amerikanischen Fotografen Peter Fink (1907, Grand Rapids – 1984, New York City).

PETER FINK. MY MIND’S EYE vermittelt die beeindruckende Themenvielfalt des Künstlers und seine stets respektvolle Empathie für Modelle und Motive. Mit einer Reihe nie gezeigter Arbeiten bringt die FFF-Schau Licht in Finks Leben und Werk – und liefert Gelegenheit zu einer grundsätzlichen Neubetrachtung eines der erfolgreichsten Fotografen Amerikas. Fink fotografierte Straßenszenen, Menschen auf dem Land und Köpfe der Gesellschaft, sowie Kinder, vertieft ins Spiel. Überwiegend fotografierte er in Schwarzweiß, wie auch die Architektur, die er später experimentell ins Bild setzte.

10
Standort in Google Maps anzeigen

Fotografie Forum Frankfurt
Braubachstraße 30-32
60311 Frankfurt

+49 (0)69 29 17 26
contact@fffrankfurt.org
www.fffrankfurt.org

U: 4, 5 (Dom / Römer) Tram: 11, 12, 14 (Römer / Paulskirche)
DI-SO 11-18 Uhr
MI 11-20 Uhr

weitgehend Barrierefrei

WC Rollstuhlgerecht

Das könnte Sie auch interessieren