Aktuelle Ausstellungen

  • "Die Welt im BILDnis. Porträts, Sammler und Sammlungen in Frankfurt von der Renaissance bis zur Aufklärung" vom 27. März bis 13. September 2020 im Museum Giersch der Goethe-Universität

    Die Ausstellung blickt in die Geschichte und widmet sich der Bildniskunst in Frankfurt von der Renaissance bis zur Aufklärung.

    Mehr Informationen
  • "DAM Preis 2020. Die 26 besten Bauten in/aus Deutschland" vom 1. Februar bis 20. September 2020 im Deutschen Architekturmuseum

    Seit 2007 werden mit dem DAM Preis für Architektur in Deutschland jährlich herausragende Bauten in Deutschland ausgezeichnet.

    Mehr Informationen
  • "BÖHM 100: Der Beton-Dom von Neviges" vom 18. Januar bis 27. September 2020 im Deutschen Architekturmuseum

    <p>Die konzentrierte Ausstellung ist der Wallfahrtskirche in Neviges gewidmet ist, einem von Gottfried B&ouml;hms bekanntesten Bauten.</p>

    Mehr Informationen
  • "DIE NEUE HEIMAT (1950-1982). EINE SOZIALDEMOKRATISCHE UTOPIE UND IHRE BAUTEN" vom 14. März bis 11. Oktober 2020 im Deutschen Architekturmuseum

    Erstmals werden in einer Architekturausstellung die Bauten und Projekte der Neuen Heimat an herausragenden Beispielen analysiert.

    Mehr Informationen
  • "Edmonds Urzeitreich - Eine Dinograbung in Frankfurt" vom 3. April bis 25. Oktober 2020 im Senckenberg Naturmuseum

    Der Frankfurter Kunstverein ist Kooperationspartner der Ausstellung und hat das Künstlerkollektiv YRD.Works eingeladen, den Präsentationsraum zu entwerfen, in dem Wissenschaft erlebbar wird.

    Mehr Informationen
  • "EN PASSANT. Impressionismus in Skulptur" vom 19. März bis 25. Oktober 2020 im Städel Museum

    Das Museum widmet sich in einer großen Ausstellung der Frage, was es konkret bedeutet, die Eigenschaften der impressionistischen Malerei wie Licht, Farbe, Stimmung, Bewegung – sogar Flüchtigkeit – in feste Materialien zu übersetzen.

    Mehr Informationen
  • "Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren" vom 4. Februar bis 8. November 2020 im Institut für Stadtgeschichte

    Die Ausstellung erläutert und visualisiert die Entwicklungen eines bewegten Jahrzehnts und zeigt zahlreiche Objekte, Abbildungen und Filme aus den Beständen des Instituts für Stadtgeschichte.

    Mehr Informationen
  • "FRANK WALTER. EINE RETROSPEKTIVE" vom 16. Mai bis 15. November 2020 im MUSEUM MMK

    Das Werk des Künstlers (1926–2009) umfasst zahlreiche Malereien, Zeichnungen, Skulpturen, Schriften und Tonbandaufnahmen, die nun erstmals in einem Museum präsentiert werden.

    Mehr Informationen
  • "DAS IST LEDER! Von A bis Z" bis 29. Dezember 2020 im Deutschen Ledermuseum - Offenbach

    Mit der Ausstellung präsentiert das Museum einen innovativen, multimedialen Projektraum, der umfassenden Einblick in den jahrtausendealten Werkstoff gibt und erstmals die Grundlagen von Leder in einem Dialog mit der herausragenden Sammlung des Museums zeigt.

    Mehr Informationen
  • "STEP BY STEP Schuh.Design im Wandel" vom 26. Oktober 2019 bis 10. Januar 2021 im DLM Deutsches Ledermuseum - Offenbach

    Vor dem Hintergrund der einzigartigen Schuhsammlung des DLM entfaltet sich eine Ausstellung rund um das Thema Schuhe aus aller Welt und unterschiedlichen Epochen.

    Mehr Informationen
Seite 3 von 6
1
2
3
4
5
6
Zurück  |  Drucken  |  Versenden