"NATHA­LIE DJUR­BERG & HANS BERG. A JOUR­NEY THROUGH MUD AND CONFU­SION WITH SMALL GLIM­P­SES OF AIR" vom 28. Februar bis 26. Mai 2019 in der SCHIRN

 

Die Begeg­nung mit den Filmen von Natha­lie Djur­berg (*1978) und Hans Berg (*1978) hat etwas von einer Verfüh­rung – eindrucks­voll und unmit­tel­bar ziehen sie die Betrach­ter an, hinein in farben­präch­tige, von hypno­ti­scher Musik beglei­tete, sugges­tive Welten. In spie­le­risch erzähl­ten, düste­ren Fabeln voller schwar­zem Humor werden die großen Fragen der Mensch­heit verhan­delt.

Nathalie Djurberg & Hans Berg, Worship, 2016, Stop motion animation, video, music © Nathalie Djurberg & Hans Berg / VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Djur­berg und Berg lassen ihre Figu­ren an abge­grenz­ten Orten, im Wald, in einer Höhle, einer Kammer oder auf einer Bühne in Aktion treten, wo sie getrie­ben von einem unbe­wuss­ten, inne­ren Verlan­gen schmerz­li­che, aber mitun­ter auch komi­sche Situa­tio­nen erle­ben. Die Künst­ler nehmen die Besu­cher der Ausstel­lung mit auf eine Reise ins Innere des Menschen – mit Filmen, die absur­den Träu­men wie auch verdräng­ten Erin­ne­run­gen glei­chen und atmo­sphä­risch verdich­tet die Gren­zen des mensch­lich Erträg­li­chen ergrün­den.

Eine Ausstel­lung des Moderna Museet in Zusam­men­ar­beit mit MART, Rovereto und der Schirn Kunst­halle Frank­furt.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Videodateien
Trailer "NATHA­LIE DJUR­BERG & HANS BERG. A JOUR­NEY THROUGH MUD AND CONFU­SION WITH SMALL GLIM­P­SES OF AIR"
© Schirn Kunsthalle Frankfurt
Anfahrt
Schirn Kunsthalle Frankfurt
Römerberg 6
60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 299882112
Fax +49 (0) 69 29988240