Auf den Spuren des englischen Landschaftsgartens in der City von Frankfurt

  1  2  3  4  5  
  1  2  3  4  5  
  1  2  3  4  5  
  1  2  3  4  5  
  1  2  3  4  5  

Ein Sommerwochenende in der Stadt kann Liebhabern des englischen Landschaftsgartens viele Überraschungen bieten. Ganz unabhängig vom Wetter können sich Gartenfreunde in der neu eröffneten Villa Metzler ganz wie draußen fühlen, im Porzellanmuseum Kronberger Haus Schäferidyllen und Naturdarstellungen auf kostbarem Höchster Porzellan bewundern oder die Ideallandschaften von Poussin, Lorrain und van Ruisdahl, die berühmte Landschaftsgärtner beeinflusst haben, im Original im Städel Museum bestaunen.

MAK Museum für Angewandte Kunst - Historische Villa Metzler, Panoramatapete, Detail, © Uwe Dettmar Dépendance Kronberger Haus - Paar mit Girlanden, © Historisches Museum

Bei schönem Wetter bietet der Frankfurter Palmengarten Gelegenheit, das Wechselspiel von Beeten, Rasenflächen und Wegen im Rosengarten zu betrachten.

Ganz den Vorstellungen des englischen Landschaftsgartens verpflichtet ist auch der benachbarte Grüneburgpark, der stets zu einem Spaziergang einlädt. Er wurde 1877 von Heinrich Siesmeyer vollendet. Ihm verdankt der Palmengarten die Übernahme der Sammlung exotischer Pflanzen des Herzogs Adolph von Nassau. Sie bildet den Grundstock der Schausammlung. Seit 1871 kann sie von der Öffentlichkeit besichtigt werden.

 Grünerburgpark Frankfurt, Foto: Goesta A. C. Ruehl, Copyright: Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Knapp ein halbes Jahrhundert früher wurde eine andere prominente „Parklandschaft“ in Frankfurter angelegt: Am 1. Juli 1828 öffnete der neue Frankfurter Hauptfriedhof seine Pforten. Er war nach dem Vorbild eines englischen Parks angelegt worden. Kleine Tempelarchitekturen, Obelisken und Pyramiden wie sie zur Akzentuierung von Sichtachsen im Landschaftsgarten eingesetzt werden sowie Fabelwesen aus der antiken Mythologie können auch heute noch in der Verwendung als Grabskulptur auf dem Friedhof besichtigt werden.
 


ORGANISATIONSKOORDINATEN

Museen & Parks

Villa Metzler und Museum für Angewandte Kunst Frankfurt
Schaumainkai 17
Führung+Information
+ 49 69 212-38 522
E-mail: knowhow.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
www.museumangewandtekunst.de

Kronberger Haus
Höchster Porzellan-Museum
Bolongarostraße 152
+49 69 212-37 773
E-mail: patricia.stahl@stadt-frankfurt.de
historisches-museum-frankfurt.de/porzellan_museum_frankfurt

Städelmuseum
Schaumainkai 63
Führung+Information
+49 69 605098-200
info@staedelmuseum.de
www.staedelmuseum.de

Frankfurter Hauptfriedhof
Eckenheimer Landstraße 194
+49 69 212 33947
norbert.schlueter@stadt-frankfurt.de
www.frankfurter-hauptfriedhof.de



TIPP!

Mit dem Museumsufer-Ticket erhalten Sie zum Preis von 18 Euro (ermäßigte Preise für Familien, Jugendliche, Studenten und Rentner) an zwei aufeinanderfolgenden Tagen freien Eintritt in 34 Frankfurter Museen!
Weitere Informationen: www.museumsufer-frankfurt.de



FÜHRUNGEN ZU GARTENTHEMEN BIETEN AN


Kulturothek Frankfurt
+49(0)69 - 28 10 10
E-Mail: info@kulturothek.de
www.kulturothek-frankfurt.de

Frankfurter Stadtevents
+ 49 69 97460-327
E-Mail: frankfurter-stadtevents@mmg.de
www.frankfurter-stadtevents.de



Zur Erbauung und Stärkung
Snack und mehr

Siesmayer Café Conditorei Restaurant
(unter Olivenbäumen sitzend genießt man den Blick in den Palmengarten)
Siesmayerstraße 59
+49 69 900 29200

International
Villa Leonhardi (gehobene Gastronomie in der Villa im Palmengarten)
Zeppelinallee 18
+49 69 78 98 847

Gutbürgerlich
Zum Kuckuck (für Schnitzelliebhaber)
Eckenheimer Landstr. 271
+49 69 59 90 01

Nach-sportlich
Clubhaus 1880 (mitten in Frankfurt - mitten im Grünen)
Feldgerichtstr. 29
+49 69 55 35 65



SHOPPING TIPPS RUND UM GARTEN UND GRÜN
Liebhaber englischen Landlebens und Gartenfans können in der City fündig werden.

Manufactum (es gibt sie noch – die nützlichen Helfer aus vergangenen Zeiten, auch für den Garten)
Bockenheimer Anlage 49-50
+49 69 9 76 93 13 99

Crabtree und Evelyn (Gartendüfte zu jeder Jahreszeit im englischen Traditionsgeschäft)
Große Bockenheimer Straße 52
+49 69 29802997

Samen Andreas (seltene Knollen, Kapseln und Sämereien)
Töngesgasse 27
+49 69 284436

 

ABENDUNTERHALTUNG

Dramatische Bühne
Theater im Freien
1. Juli bis 21. August im Grüneburgpark
Programm und Tickets
www.diedramatischebuehne.de

Musik im Palmengarten/ Papageno Musiktheater
im Musikpavillon oder in der Galerie am Palmenhaus
Programm und Tickets
www.palmengarten.de
 

TIPP!

Gärten im Commerzbank Tower
Die beeindruckenden Hochhaus-Gärten im Turm der Commerzbank dienen als immergrüne Oasen zur Erholung in den Arbeitspausen und schaffen eine besonders angenehme Atmosphäre im Gebäude.
Führungen: katrin.stempel @commerzbank.com

 

ÜBERNACHTUNGSTIPPS

Hotel Liebig (19 individuell gestaltete Zimmer in einem typischen Haus der Jahrhundertwende im Frankfurter Westend
Liebigstr. 45
60323 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 2418299-0
DZ ab 145 Euro (auf Angebote achten)

Hotel am Dom (30 Zimmer, 30 Meter vom Dom entfernt am Museumsufer Frankfurt City-Seite – näher geht’s nicht)
Kannengiessergasse 3
60311 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 282141
DZ ab 120 Euro

 

AUSKÜNFTE FÜR IHRE PLANUNG UND BUCHUNGSWÜNSCHE ERTEILT DIE

Tourismus und Congress GmbH Frankfurt:
Telefon: +49 69 212 30 808
www.frankfurt-tourismus.de