Literatur

Frankfurt am Main ist nicht nur die Geburtsstadt Goethes, sondern auch eine der wichtigsten Buch- und Literaturstädte Deutschlands. Mit der internationalen Buchmesse, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der Buchhändlerschule und der Deutschen Nationalbibliothek sind zentrale Institutionen der deutschen Buch- und Verlagswelt hier ansässig. Literarische Museen wie das Goethe-Haus, das Caricatura Museum Frankfurt, das Stoltze-Museum und das Struwwelpeter-Museum präsentieren über das Jahr ein abwechslungsreiches Programm.

Museen & Institute

  • Caricatura Museum Frankfurt

    Hat es faustdick hinter seinen Mauern: Das Caricatura Museum Frankfurt – Museum für Komische Kunst

    Mehr Informationen
  • Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift

    Johann Wolfgang von Goethes Elternhaus und das Hochstift mit Gemälde-Galerie, Handschriften-Archiv, Graphischer Sammlung und Bibliothek

    Mehr Informationen
  • Klingspor Museum - Offenbach

    Das Klingspor Museum ist ein Ort der Bildenden Kunst im Bereich von Buch und Schrift, namhafte Künstler wie Ernst Ludwig Kirchner, Pablo Picasso, Max Beckmann und Marc Chagall sind hier vertreten.

    Mehr Informationen
  • Stoltze-Museum

    Museum der Frankfurter Sparkasse gewidmet dem Lokalpoeten Friedrich Stoltze

    Mehr Informationen
  • Struwwelpeter-Museum / Heinrich-Hoffmann Museum

    Museum für den Frankfurter Arzt und Dichter Heinrich Hoffmann, der mit dem Bilderbuchklassiker „Der Struwwelpeter“ weltberühmt wurde
    -- derzeit geschlossen --

    Mehr Informationen
Zurück  |  Drucken  |  Versenden