DLM Deutsches Ledermuseum - Offenbach

 

Im Jahre 1917 gründete Hugo Eberhardt in der florierenden Lederstadt Offenbach am Main das Museum als Vorbildsammlung für die Ausbildung junger Gestalter, Handwerker und Lederwaren­produzenten.

1913 - Das ist Leder! Von A bis Z © Deutsches Ledermuseum, Laura Brichta2088 - Das ist Leder! Von A bis Z © Deutsches Ledermuseum, Laura Brichta

Bis heute konnten mehr als 30.000 Objekte aus allen Kulturen und Epochen zusammengetragen werden.

Außenansicht Deutsches Ledermuseum © DLM, C. Perl-Appl

Damit ist das Deutsche Ledermuseum die weltweit einzige Einrichtung, die ausschließlich alles rund um das Material Leder und artverwandte Materialien sammelt und präsentiert.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Aktuelle Ausstellungen
  • "DAS IST LEDER! Von A bis Z" bis 29. Dezember 2019 im Deutschen Ledermuseum - Offenbach

    Mit der Ausstellung präsentiert das Museum einen innovativen, multimedialen Projektraum, der umfassenden Einblick in den jahrtausendealten Werkstoff gibt und erstmals die Grundlagen von Leder in einem Dialog mit der herausragenden Sammlung des Museums zeigt.

    Mehr Informationen
  • "IM FOKUS: Taschen – funktional, schmückend, modisch" bis 12. Mai 2019 im Deutschen Ledermuseum - Offenbach

    Die Studioausstellung zeigt punktuell die Entwicklung der Tasche auf und macht das Entstehen von bestimmten Typen, die die Mode und den Alltag bis heute prägen, nachvollziehbar.

    Mehr Informationen
  • "LEDER.WELT.GESCHICHTE. 100 JAHRE DEUTSCHES LEDERMUSEUM (1917–2017)" bis 31. März 2019 im Deutschen Ledermuseum - Offenbach

    Anhand von vier übergeordneten Themengruppen wird mit über 130 Objekten ein exemplarischer Querschnitt präsentiert.

    Mehr Informationen
Anfahrt
Deutsches Ledermuseum / Schuhmuseum Offenbach
Frankfurter Straße 86
63067 Offenbach
Telefon +49 (0) 69 8297980
Fax +49 (0) 69 810900