Historisches Museum Frankfurt

 

Das Historische Museum Frankfurt am Römerberg ist das Stadtmuseum Frankfurts. Das einmalige historische Gebäudeensemble sowie der spektakuläre Neubau lädt mit aktuellen Dauer- und Sonderausstellungen sowie vielen Angeboten für Kinder und Erwachsene zur Entdeckung der Stadt Frankfurt und ihrer Geschichte ein.

Skulpturengalerie Historisches Museum, Flora (Detail) © Hochbauamt Frankfurt am Main Stadtmodell, Historisches Museum Frankfurt © Michael Faust

Das älteste städtische Museum Frankfurts präsentiert spannende Dauerausstellungen. In den architektonischen Fragmenten der Königsburg aus dem 12./13. Jahrhundert wird die Frankfurter „Stauferzeit“ wieder lebendig. Die Ausstellung „Mainpanorama“ widmet sich dem Leben und Handel am Main seit dem Beginn der Neuzeit. Im neoromanischen Burnitzbau werden auf vier Etagen in der opulenten Ausstellung „Frankfurter Sammler und Stifter“ herausragende Konvolute von zwölf bürgerlichen Frankfurter Sammlerpersönlichkeiten aus dem 17. bis 20. Jahrhundert präsentiert. Die Frankfurter „Stadtmodelle“, darunter das berühmte Altstadtmodell der Brüder Treuner aus den Jahren 1925 bis 1961, werden im Obergeschoss des Bernuspalais’ gezeigt. Teil der Dauerausstellungen ist auch „Bibliothek der Generationen“, ein offenes Archiv von Frankfurter Autoren, das jedes Jahr um einen Beitrag wächst, präsentiert. Das vielfältige Ausstellungsangebot wird regelmäßig durch Sonderausstellungen ergänzt.

Das sanierte historische museum frankfurt 2012 © hmf, Foto: J. Baumann

Seit Oktober 2017 präsentiert sich das Museum mit der Eröffnung des Neubaus am Römerberg als modernes Stadtmuseum des 21. Jahrhunderts mit komplett neu konzipierten Ausstellungen zur vielfältigen Geschichte Frankfurts, dazu gehören eine große Schneekugel mit Stadtmodellen, die neuen Ausstellungsbereiche "Frankfurt Einst?" und "Frankfurt Jetzt!" mit vielen interaktiven Elementen und partizipative Projekte.

Die Dépendancen
Das Junge Museum Frankfurt mit einem besonderen Ausstellungsprogramm und pädagogischen Angeboten für Kinder ist in den Räumen des Historischen Museum zu finden. Das Caricatura Museum Frankfurt – Museum für Komische Kunst befindet sich im Leinwandhaus am Dom. Die Dépendance Kronberger Haus in Frankfurt-Höchst präsentiert eine herausragende Sammlung Höchster Porzellans.

www.blog.historisches-museum-frankfurt.de
www.facebook.com/historisches.museum.frankfurt
https://twitter.com/#!/histmus

Museum der Stadt Frankfurt am Main

Eintritt frei für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Aktuelle Ausstellungen
  • "Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht" vom 30. August 2018 bis 20. Januar 2019 im Historischen Museum

    Das Historische Museum Frankfurt lenkt mit einer großen, ganz Deutschland in den Blick nehmenden Jubiläumsausstellung 2018/2019 die Aufmerksamkeit auf die Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen.

    Mehr Informationen
  • "Geerbt. Gekauft. Geraubt? Alltagsdinge und ihre NS-Vergangenheit" und" Legalisierter Raub" vom 17. Mai bis 14. Oktober 2018 im Historischen Museum

    Die Abschlusspräsentation der Ausstellung nimmt das Historische Museum zum Anlass, nach den Spuren des "legalisierten Raubs" zu suchen, die heute noch in der Museumssammlung aber auch in in Privatbesitz sichtbar sind.

    Mehr Informationen
  • "Geraubt. Zerstört. Verstreut. Zur Geschichte von jüdischen Dingen in Frankfurt" vom 17. Mai bis 14. Oktober 2018 im Museum Judengasse

    Das Jüdische Museum Frankfurt geht seit seiner Gründung der Herkunft und dem Verbleib von Zeremonialobjekten und Kunstwerken nach.

    Mehr Informationen
  • "Pannen, Katastrophen und Apokalypsen. Zeichnungen von Kurt Wölbing, 1967-1983" vom 7. Juni bis 30. September 2018 im Historischen Museum Frankfurt

    Das Museum stellt den Nachlass von Kurt Wölbing im 13. Sammlerraum vor.

    Mehr Informationen
Museumshop
  • Historisches Museum Frankfurt

    Historisches Museum Frankfurt
    Saalhof 1
    D 60311 Frankfurt am Main
    Telefon +49 (0) 69 212 35154
    Telefon +49 (0) 69 212 35599
    Fax +49 (0) 69 212 30702
    info.historisches-museum@stadt-frankfurt.de
    historisches-museum-frankfurt.de

    Hier werden die Museums- und Ausstellungskataloge angeboten, Postkarten und viele reizvolle Produkte, die sich thematisch an den jeweiligen Wechselausstellungen orientieren. Auch Artikel und Publikationen zu den Sammlungen und anderen Häusern der Museumsfamilie sind im Museumsshop zusammengestellt.

Essen und Trinken
  • Cafés Frankfurt im Historischen Museum

    Historisches Museum Frankfurt
    Saalhof 1
    D 60311 Frankfurt am Main
    Telefon +49 (0) 69 212 35154
    Telefon +49 (0) 69 212 35599
    Fax +49 (0) 69 212 30702
    info.historisches-museum@stadt-frankfurt.de
    historisches-museum-frankfurt.de

    Kay und Martina Exenberger bieten auf Ebene 0 des Museumsneubaus Kuchen, Salate, Snacks, kalte und warme Getränke in angenehmer Atmosphäre an, im Sommer auch auf der Terrasse im "Karolingerhof". Das Museumscafé kann – unabhängig von einem Museumsbesuch – kostenfrei zu den Öffnungszeiten des Museums besuchen. Ein kleines Straßencafé hat zudem im Fahrtor geöffnet.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 21 Uhr
Samstag bis Sonntag 11 - 19 Uhr
Montags geschlossen

Anfahrt
Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
D 60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 212 35599
Telefon +49 (0) 69 212 35154
Fax +49 (0) 69 212 30702