Veranstaltungen

Achtung: Aufgrund der derzeitigen Situation sind viele Termine abgesagt! Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der Veranstalter in welcher Form und mit welchen Hygieneauflagen die Veranstaltungen stattfinden.

Zahlreiche Museen bieten regelmäßig Vorträge, Sonderveranstaltungen und Seminare an. Eine Übersicht ausgewählter Veranstaltungen stellen wir Ihnen hier vor:

  • 5. Oktober, 18 Uhr | Frankfurt entscheidet über die „richtige“ Stadtbahn

    Vortrag im Begleitprogramm zur Ausstellung „Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren“
    Referentin: Frank Nagel, Frankfurt am Main
    Zunehmender Verkehr verstopfte Anfang der 1960er Frankfurts Straßen. Die Straßenbahn war im Weg: Sollte sie künftig unter dem Pflaster oder als Alweg-Bahn über der Straße verkehren? Frankfurts Lösung: die 1968 eröffnete Stadtbahn. Der Vortrag stellt die Entwicklung von der Untergrund-Straßenbahn zur U-Bahn mit ihren wichtigsten Plänen und Entscheidern, speziellen Wagen und Abläufen vor.
    Eintritt: 4,- €, ermäßigt 3,- €
    Institut für Stadtgeschichte

Zurück  |  Drucken  |  Versenden

Hinweis

Der Veranstaltungskalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Termine für öffentliche Führungen, regelmäßige Veranstaltungen und Workshops können Sie der jeweiligen Museumshomepage entnehmen.

Informationen zu Veranstaltungen der Museen am jeweilig letzten Samstag im Monat finden Sie unter Satourday - Das Familienprogramm und in dem aktuellen Flyer.