Veranstaltungen

Zahlreiche Museen bieten regelmäßig Vorträge, Sonderveranstaltungen und Seminare an. Eine Übersicht ausgewählter Veranstaltungen stellen wir Ihnen hier vor:

MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
2345678

Mittwoch, 26 Februar 2020

  • 26. Februar, 19 Uhr | Ingrid Godon. Ich wünschte

    Ausstellungseröffnung
    Museum Angewandte Kunst

  • 26. Februar, 19 Uhr | Letzte Liebe - Das unbekannte Briefbuch Bettine von Arnims. Wolfgang Bunzel

    Lesung
    Veranstaltungskosten: 4,- € (Mitglieder), 8,- € (Gäste)
    Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift

    Mehr Informationen
  • 26. Februar, 19.15 Uhr | Welt in Bewegung – Wanderungen, Mobilität und Migration im globalen Kontext: „Senckenbergforum: "On the Move - Welt in Bewegung"“

    Zum Abschluss der Vortragsreihe wird diskutiert, wohin unsere Welt sich künftig bewegt – im realen wie im übertragenen Sinne. Bewegung und Migration sind ein polarisierendes Thema, zu dem es jedoch deutlich mehr Perspektiven gibt als jene, die es gemeinhin in die Schlagzeilen und sozialen Medien schaffen. Zeit also für einen rationalen Blick auf Geschichte, Hintergründe, Zusammenhänge und Auswirkungen von Bewegung.
    Es diskutieren:
    Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung), Prof. Dr. Daniel Hess (Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg), Dr. Miriam Haidle (Heidelberger Akademie der Wissenschaften), Dr. Hanno Seebens (Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum, Frankfurt).
    Moderation: Prof. Dr. Volker Mosbrugger
    Ort: Hörsaal im AvW-Haus, Robert-Mayer-Straße 2, 60325 Frankfurt
    Einlass ab 18.45 Uhr
    Eintritt frei, ohne Anmeldung
    Senckenberg Naturmuseum

  • 26. Februar, 19.30 Uhr | DOUBLE FEATURE MIT HELEN KNOWLES

    Die monatliche Veranstaltungsreihe der SCHIRN widmet sich der Vielfalt des Mediums Film in der aktuellen Kunstproduktion. Im Februar präsentiert die SCHIRN den Film The Trial of Superdebthunterbotder Künstlerin Helen Knowles. Im Anschluss an ein Gespräch mit Gast-Kuratorin Elisabeth Pallentin zeigt die Künstlerin dem Publikum einen Film ihrer Wahl.
    Einlass ab 19 Uhr, Eintritt frei, ohne Anmeldung
    SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT

Zurück  |  Drucken  |  Versenden

Hinweis

Der Veranstaltungskalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Termine für öffentliche Führungen, regelmäßige Veranstaltungen und Workshops können Sie der jeweiligen Museumshomepage entnehmen.

Informationen zu Veranstaltungen der Museen am jeweilig letzten Samstag im Monat finden Sie unter Satourday - Das Familienprogramm und in dem aktuellen Flyer.