Dommuseum Frankfurt

 

Das 1987 eröffnete Dommuseum Frankfurt präsentiert den Domschatz im mittelalterlichen Kreuzgang des Bartholomäusdomes. Ein Rundgang durch das Museum ermöglicht dem Besucher und der Besucherin Einblicke in die wechselvolle und politische Geschichte dieser Kirche, die seit 1356 Wahl- und seit 1562 Krönungsstätte der römischen Kaiser war.

Dommuseum Frankfurt, Foto: Wolfgang Günzel

Zu den herausragenden Exponaten gehören wertvolle Funde aus einem spätmerowingischen Mädchengrab des 7. Jahrhunderts. Den weitaus größten Bereich nimmt der reiche Bestand des Domschatzes ein, liturgische Gewänder und wertvolle liturgische Altargeräte vom 14. bis zum 20. Jahrhundert.

Seit 2007 verfügt das Dommuseum Frankfurt über einen zweiten Ausstellungsort, das Sakristeum, im Haus am Dom gegenüber. Hier werden die Kirchenschätze aus St. Leonhard und Liebfrauen gezeigt. Das Sakristeum gibt neben dem Kreuzgang einen weiteren Einblick in die Geschichte der römisch-katholischen Kirche in der Stadt Frankfurt. In Ergänzung zum Dom, zu St. Leonhard und zu Liebfrauen als Orte der Besinnung und des Gebetes bietet sich das Dommuseum Frankfurt als „Depot“ Frankfurter Frömmigkeitsgeschichte und sakraler Erfahrungen an.

Zurück  |  Drucken  |  Versenden
Aktuelle Ausstellungen
  • "Schätze aus dem Schutt – 800 Jahre St. Leonhard" vom 16. August 2019 bis 19. Januar 2020 im Dommuseum

    Das Dommuseum zeigt zusammen mit dem Archäologischen Museum Frankfurt sowie dem Denkmalamt der Stadt und der staatlichen Denkmalpflege in Wiesbaden herausragende Funde, die bei der archäologischen Grabung während der Sanierung der Leonhardskirche gemacht wurden.

    Mehr Informationen
Museumshop
  • Dommuseum

    Dommuseum Frankfurt am Main
    Domplatz 14
    D 60311 Frankfurt am Main
    Telefon +49 (0) 69 13376186
    Fax +49 (0) 69 13376185
    info@dommuseum-frankfurt.de
    www.dommuseum-frankfurt.de

    Kataloge und Bücher über das Museum können an der Kasse erstanden werden und online bestellt werden.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von 10-17 Uhr
Samstag, Sonntag + Feiertage von 11-17 Uhr
Montags geschlossen

 

Anfahrt
Dommuseum Frankfurt am Main
Domplatz 14
60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0) 69 13376186
Fax +49 (0) 69 13376185