Search

Illustration Satourday © Kristina Suvorova

Zeichnung von einem Hund, der zwei Kinder im Rucksack trägt vor rosa Hintergrund

Eröffnung © Junges Museum Frankfurt, Foto: Stefanie Kösling

Kinder im Spieleladen des Jungen Museums, ein Mädchen wiegt etwas auf der Waage, Regale im Hintergrund

Kinder im Museum Judengasse © Jüdisches Museum Frankfurt

Zwei Mädchen im Museum Judengasse blicken auf eine Nachbildung eines Porträts und eines hält dem Mann auf dem Gemälde einen goldenen Bart vor

Deutsches Filmmuseum, Dauerausstellung © DFF - Deutsches Filmiinstitut & Filmmuseum, Foto: Uwe Dettmar

Kinder sitzen vor Bildschirm und Vitrine im Deutschen Filmmuseum

Das Satourday-Programm

ONLINE-WORKSHOP FÜR KINDER IM WELTKULTUREN MUSEUM
Satourday „Manchmal träume ich in Farben“

Ob Paprikarot, Currygelb oder Himmelblau, Farben bringen uns auf den Geschmack, wecken unsere Aufmerksamkeit oder warnen uns vor Gefahren. Wie kommunizieren wir eigentlich mit Farben? Und welche Rolle spielen sie in unserem Alltag? Im Workshop gehen wir virtuell durch die Ausstellung „GRÜNER HIMMEL, BLAUES GRAS. Farben ordnen Welten“ und halten unsere Ergebnisse in einer Farbcollage fest.

Samstag, 24 April, 15 bis 17 Uhr
Kostenfrei. Anmeldung unter weltkulturen.bildung@stadt-frankfurt.de oder 069 212 39898



Die Frankfurter Museen haben sich für ein besonderes Programm zusammengeschlossen: Immer am letzten Samstag im Monat ist der Eintritt frei für eine Tour durch viele Museen.

An diesen Tagen, ausgenommen August und Dezember, bieten die Museen mehr als nur Ausstellungen. Kinder und Erwachsene können gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen. Kostenlos werden spezielle Themenführungen für Familien angeboten, zudem kann in Workshops selbst geforscht und Vielerlei ausprobiert werden.

Im Dezember ist am letzten Samstag im Monat der Eintritt frei, im August aufgrund des Museumsuferfestes am vorletzten Samstag. In diesen Monaten findet jedoch kein gesondertes, kostenloses Familienprogramm statt.

Freier Eintritt am Satourday

  • Archäologisches Museum Frankfurt
  • Deutsches Architekturmuseum
  • Dommuseum Frankfurt
  • Historisches Museum Frankfurt
  • Ikonenmuseum Frankfurt
  • Jüdisches Museum Frankfurt
  • Junges Museum Frankfurt
  • Museum Angewandte Kunst
  • Museum für Kommunikation Frankfurt (nur für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre)
  • Museum Giersch der Goethe-Universität (nur für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre)
  • Museum Judengasse
  • MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST
  • MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST - TOWER
  • MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST - ZOLLAMT
  • Weltkulturen Museum

 


Kultur- und Freizeitticket (KUFTI)

Zusätzlich setzt Frankfurt ein weiteres Zeichen für mehr kulturelle Teilhabe in der Stadt von klein auf mit dem Kultur- und Freizeitticket. Junge Besucher*innen unter 18 Jahren können ab Anfang 2020 kostenfrei die Frankfurter Museen und den Zoo Frankfurt besuchen. Für Frankfurter Schüler*innen, Kita-Kinder sowie Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren aus Haushalten mit einem Monatseinkommen unter 4.500 Euro netto ist es kostenlos bestellbar. Für alle anderen Familien ist, unabhängig vom Wohnort, ein Ticketpreis von jährlich 29 Euro vorgesehen.

Weitere Informationen unter kufti.de

Ohne Kultur- und Freizeitticket zahlen Kinder und Jugendliche in folgenden Häusern den regulären Eintritt:

  • Bibelhaus Erlebnis Museum
  • DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum
  • EXPERIMINTA ScienceCenter FrankfurtRheinMain
  • Frankfurter Goethe-Haus
  • Senckenberg Naturmuseum
  • Struwwelpeter-Museum

Im Museum Giersch der Goethe-Universität und im Museum für Kommunikation zahlen am Satourday nur die Erwachsenen Eintritt.

Im EXPERIMINTA ScienceCenter FrankfurtRheinMain ist der Eintritt nur für Kinder unter 4 Jahren frei.

Download