Search

Deutsches Romantik-Museum

Fassade Deutsches Romantik-Museum frontal von vorne bei Dämmerung mit Commerzbank Tower im Hintergrund

Romantik-Museum von außen

Im Deutschen Romantik Museum können Besucher und Besucherinnen  die Romantik-Zeit erfahren. 

Damit ist die Zeit von 1795 bis 1848 gemeint.

Das Museum befindet sich direkt neben dem Goethe-Haus. Denn: Der deutsche Dichter Johann Wolfgang Goethe hat in der Romantik-Zeit gelebt.  
Im Museum sind Gemälde, Schrift-Stücke und Gegenstände aus dieser Zeit ausgestellt.

Die Ausstellung umfasst auch Werke von den Schriftstellern Novalis,  
der Geschwister Brentano und Joseph von Eichendorff.   
 
Schläft ein Lied in allen Dingen,  
Die da träumen fort und fort,  
Und die Welt hebt an zu singen,  
Triffst du nur das Zauberwort.

Kennen Sie das Gedicht von der Wünschel-Rute von Joseph von Eichendorff?  
Im Museum gibt es eine Aufzeichnung dazu mit der originalen Hand-Schrift von Eichendorff zu sehen.

Auf der Internet-Seite des Museums finden Sie mehr Informationen:
https://deutsches-romantik-museum.de